Am 22. Juni fand vor dem Hamburg-Haus-Eimsbüttel das alljährliche Sommerfest der "Elternschule" statt.

Nachdem wir im September letzten Jahres in der dortigen Bücherhalle Doormannsweg unseren Lesebetrieb aufgenommen hatten, waren wir erstmals mit einem Stand bei dem Fest vertreten.

Vielen Dank an die Kolleginnen und Kollegen der Bücherhalle, die uns mit der Bereitstellung von Stühlen und Tischen sowie beim Auf- und Abbau in hervorragender Weise unterstützt haben.

Bei Sonnenschein, aber angenehmen, moderaten Temperaturen herrschte ein großer Andrang bei dem Kinderfest mit seinen vielfältigen Angeboten, und auch unser Stand erfreute sich regen Zuspruchs bei Kindern und Eltern.

Insbesondere die mit Buntstiften und Klebebildern selbst zu fertigenden Buttons waren so beliebt, dass sich zwischenzeitlich sogar Warteschlangen bildeten. Außerdem ergab sich immer mal die Gelegenheit zum Vorlesen für kleinere Guppen und für viele Gespräche.

Nun hoffen wir, viele neue Leseratten gewonnen zu haben.

Es hat uns allen viel Spaß gemacht, und wir werden sicher im nächsten Jahr wieder dabei sein.