Mitgliederversammlung 2015

Auch in diesem Jahr konnten wir am 18. März als Gäste der Zentralbibliothek unsere jährlich stattfindende Mitgliederversammlung in deren Räumlichkeiten Am Hühnerposten ausrichten. In einem Jahresrückblick wurden die Tätigkeiten des Vereins sowie Neuerungen und Veränderungen des vergangenen Kalenderjahres zusammengefasst.

Bücherhalle Neugraben

 

Da wir seit August auch in der Bücherhalle in Neugraben vorlesen, sind unsere etwa 60 ehrenamtlichen VorleserInnen nun in insgesamt 17 Bücherhallen in allen Hamburger Bezirken vertreten.

 

Kinder und VorleserInsgesamt haben 2014 über 4200 Kinder unsere Vorleseangebote genutzt. Somit ist die Zahl unserer Vorlesekinder im Vergleich zu 2013 leicht angestiegen und hat sich nach der Einführung der Ganztagsschule weiter stabilisiert. Tendenziell sind es vor allem die kleineren Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren, die immer zahlreicher an den Vorlesestunden teilnehmen.

Die Firma Heymann Bücher Hamburg unterstützte unsere Tätigkeit mit gespendeten Kinderbüchern, die wir als kleine Sachgeschenke unseren Vorlesekindern nach dem zehnten Besuch unserer Vorlesestunden überreichen.

Mit Hilfe von Spendengeldern konnten wir vor allem durch den Ankauf eines PC und die Einrichtung eines Internetanschlusses auch unser Büro technisch aufrüsten.
Im Frühsommer war es uns möglich, in Zusammenarbeit mit der Zentralbibliothek unseren VorleserInnen eine Fortbildung anzubieten. Auch für dieses Jahr ist eine Fortbildungsveranstaltung geplant.

Mitglieder dringend gesucht!

Die Ausgaben des Vereins konnten 2014 nicht vollständig durch die sich aus Mitgliedsbeiträgen und Spendengeldern zusammensetzenden Einnahmen gedeckt werden. Mit einem Jahresbeitrag von nur 36.- Euro hoffen wir, auch dieses Jahr weitere neue Mitglieder gewinnen zu können und freuen uns auch über Ihre Spende: pdf Formblatt Spende 30.47 Kb

Mitgliederversammlung 2015 Wichtiger Tagesordnungspunkt der Mitgliederversammlung waren die Neuwahl des Vorstands und die Ernennung des Schatzmeisters.

Frau Dorit Schnoor wurde zur ersten Vorsitzenden der Lesewelt Hamburg e. V. gewählt und löst Frau Gudrun Sanzenbacher nach achtjährigem Vorstandsvorsitz ab. Frau Hellen Nehmann und Herr Volker Nicolai wurden wiedergewählt.

Die Aufgaben unserer ehemaligen Schatzmeisterin Frau Heidemarie Jutta Santelmann übernimmt fortan Herr Matthias Blum (Vorleser in Neugraben).

Unser Leitungsteam wird außerdem durch Frau Jana Ilgner (Vorleserin in Barmbek) unterstützt.  

 

 
< zurück   weiter >
© 2007 - 2017 Lesewelt Hamburg e.V.