Ahoi!

Am 15.03.2005 wurde der Verein „Lesewelt Hamburg e.V.“ gegründet. Das war notwendig, um spendenwilligen Personen oder Institutionen Spendenbescheinigungen ausstellen zu können und den ehrenamtlich tätigen Vorlesern und Vorleserinnen mehr Sicherheit für ihr Engagement zu bieten. Damals wurde in 7 Bücherhallen vorgelesen.

 

Einige unserer Vorleserinnen bei einer ProjektsitzungIn den letzten Jahren entwickelte sich die Lesewelt Hamburg e.V. zu einem großen Ehrenamtprojekt. Wir lesen inzwischen in der Hälfte der Hamburger Bücherhallen vor.

Die nunmehr ca. 60 Damen und Herren der Lesewelt Hamburg e.V. haben für die ungefähr 300 bis 330  regelmäßig teilnehmenden Kinder (pro Jahr und Bücherhalle im Durchschnitt) darüber hinaus auch immer ein offenes Ohr für alle kleinen und großen Fragen. Viele Lesewelt-Kinder sind Kinder aus zugewanderten Familien. Für sie ist das Vorlesen eine Möglichkeit, mehr Sicherheit im Umgang mit der deutschen Sprache zu erlangen.

 
< zurück   weiter >
© 2007 - 2017 Lesewelt Hamburg e.V.